Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Übersicht
1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Gewährleistung
11. Datenschutz
12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

1. Geltungsbereich
Mit Unterfertigung dieses Auftragsschreibens
akzeptieren Sie auch die umseitigen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

 

Sapori del Sud von
Salvatore Furfaro
Nonntaler Haupt Str 88
5020 Salzburg
Österreich

UID:  AT U62036512

Inhaber: Dr. Salvatore Furfaro

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen,
Reklamationen und Beanstandungen
werktags von 9:00h bis 112:00Uhr und von 15:00 bis 18 Uhr
unter der Telefonnummer +43 (0)650 6162470  
sowie per E-Mail unter info@sapori-del-sud.at




3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich
bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.
Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei
den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" im letzten Schritt
des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der
im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande,
wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung
per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte ihrer Bestellung.


4. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.


5. Widerrufsrecht
Bitte beachten Sie folgende wichtigen Verbraucherhinweise,
die bei Ihrem Einkauf bei Sapori del Sud  gelten:

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung
Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind,
können binnen einer Frist von sieben Werktagen von einem im Fernabsatz
geschlossenen Vertrag ( oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung)
zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt ab Erhalt der Lieferung der bestellten
Waren, wobei Samstage nicht als Werktage zählen. Im Falle des Rücktritts findet
eine gänzliche oder teilweise Rückestattung des Kaufpreises nur Zug gegen
Zurückstellung der vom Bestelletn erhaltenen Waren statt. Die Kosten
der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.
Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand
und in Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln,
die durch Gebrauchsspuren  beeinträchtig sind oder deren Verpackung beschädigt ist,
wird von uns ein angemessenen Entgelt für die Wertminderung eingehoben. Gleiches gilt,
wenn bei Rückgabee der Ware Zubehör oder Teile fehlen.
 Der Widerruf ist zu richten an:

Sapori del Sud von
Salvatore Furfaro
Nonntaler Haupt Str 88
5020 Salzburg
Österreich

info@sapori-del-sud.at

Tel ++43-(0)650-6162470



 
 Schicken sie Rücksendungen immer ausreichend frankiert und legen sie
die Originalrechnung (Lieferschein) der Rücksendung bei. Unfrei eingesannte
Rücksendungen können nicht angenommen werden. Wir behalten uns ausdrücklich vor,
ihnen die dafür anfallenden Mehrkosten berechnen.

 6. Preise und Versandkosten
6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
und sonstige Preisbestandteile.

6.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart
ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.
Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.

6.3 Sie erhalten ihre Lieferung mit Rechnung in Euro zugestellt.  

7. Lieferung
7.1 Die Lieferung erfolgt weltweit. Entsprechende Porto und Versandkosten werden verrechnet.

7.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3- 5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten
weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein,
weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden,
informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei,
auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung
werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

7.4 Wir sind zu teillieferungen berechtigt, Mehrkosten fallen dadurch keine an,
ausser bei schwer erhältlichen Artikeln. In solchen Fällen Verrechnen
wir die Teillieferung dieses Artikels.

7.5 Die Beförderungsgefahr trägt der Empfänger, auch bei frachtfreier Lieferung.
Ohne ausdrücklichen schriftlichen Wunsch des Kunden wird die Ware nicht versichert.


8. Zahlung
8.1 Die Zahlung erfolgt per Überweisung (Vorkasse) oder per Paypal oder
per Nachnahmen dies  nur Lieferungen nach Österreich und Deutschland.

8.2 Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung
per Email und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche
rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche
aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


9. Eigentumsvorbehalt
9.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang
aller Zahlungen aus dem Vertrag vor.

9.2 Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten
und die Kaufsache zurückzufordern.

9.3 Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher
Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies
zu einem von uns unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt,
sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich
über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen
unverzüglich erstatten.


10. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter
Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert. Alle persönlichen
Daten werden vertraulich behandelt.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gelten die Bestimmungen des österreichichen Rechtes, auch wenn aus
dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.
Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit
Ihrer Bestellung ist Salzburg.
Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt
nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB

Versandkosten